Seite auswählen

Kristan GmbH

Buchhaltung &
Existenzgründung
für München

Aktiengesellschaft

Handelsgesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit (juristische Person), deren Gesellschafter (Aktionäre) mit ihren Einlagen auf das Grundkapital beteiligt sind. Die Aktionäre haften nicht persönlich: Ausschließlich das Aktienkapital (Grundkapital) haftet für die Verbindlichkeiten der Aktiengesellschaft.

Das im Handelsregister mit der Höhe des Nennwerts eingetragene Grundkapital muss bei Gründung der Aktiengesellschaft mindestens 50.000 Euro betragen.

Die Organe der Aktiengesellschaft sind Vorstand, Aufsichtsrat und Hauptversammlung.

Die Rechtsform der Aktiengesellschaft findet sich in sämtlichen westlichen Industriestaaten, wobei die rechtlichen Regelungen Unterschiede aufweisen.