Wann steigen die Zinsen?

Was vor Jahren unvorstellbar war – Negativzinsen, ist heute Realität geworden. Bitter für den Sparer, denn Sparbuch und Festgeld bringen keine Erträge. Ich denke, diese ungesunde Entwicklung wird noch auf Jahre hinaus bestehen bleiben: Die Staaten dieser Welt sind hoch verschuldet und nur die niedrigen Zinsen verhindern einen Kollaps a la Griechenland. Auch die deutsche Regierung profitiert von Null-Zinsen. In der Vergangenheit wurde der Bundeshaushalt mit Zinsen von 30 oder 40 Milliarden Euro pro Jahr belastet. Aktuell ist die Zinslast kaum erwähnenswert. Auch die Notenbank in den USA tut sich schwer die Zinsen endlich wieder in die richtige Richtung zu bewegen. Eine Krise Jagd die andere und für eine echte Gesundung der globalen Wirtschaft fehlen die Impulse. Viele Faktoren bestimmen eine Zinsentscheidung.

Wann steigt der Ölpreis?

Die Talsohle für den Ölpreis dürfte durchschritten sein.

Die Zukunft von Öl und Gas